Diakonie Neuendettelsau

Johann-Heinrich-Pestalozzi-Schule

Sonderpädagogisches Förderzentrum Ansbach

Interessengemeinschaft für Kinder mit besonderem Förderbedarf e.V.

Wer bildet die Interessengemeinschaft?

Eltern, deren Kinder eine Schulvorbereitende Einrichtung bzw. ein Förderzentrum des Diakoniewerkes Neuendettelsau besuchen; außerdem Einzelpersonen und Organisationen, die die Ziele der Interessengemeinschaft mit tragen und unterstützen.

Was will die Interessengemeinschaft?

Hilfe für Eltern und Kinder auf verschiedenen Ebenen anbieten:

  • Durch Veranstaltungen wie  Vorträge, Elterntreffs etc. soll den Eltern das Verständnis für  die Schwierigkeiten der Kinder  und der Umgang mit ihnen  erleichtert werden.
  • Die Einrichtungen (Schulvorbereitende Einrichtungen und Förderzentren Ansbach und Neuendettelsau) werden im Rahmen der vorhandenen Mittel bei Anschaffungen oder außergewöhnlichen Projekten unterstützt.

Wie kann dieses Ziel erreicht werden?

Die Interessengemeinschaft braucht wie alle Vertretungen für schwache Gruppen zunächst eine möglichst große Anzahl von Mitgliedern.

Der Jahresbeitrag von 8 Euro ist bewusst niedrig gehalten, um allen Eltern die Mitgliedschaft ohne finanzielle Belastung zu ermöglichen.

Natürlich steht und fällt die Arbeit des Vereines mit der Zahl der aktiv mitarbeitenden Mitglieder.

Werden auch Sie Mitglied!

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für

  • mehr Verständnis in der  Öffentlichkeit für die Situation unserer Kinder
  • besseren Umgang zwischen Eltern und Kindern
  • Verbesserungen in den  Einrichtungen für unsere Kinder!

 

 

 

Download Beitrittserklärung Förderverein

Kontakt:

Sonderpädagogisches Förderzentrum Ansbach

Leitung: Ulrike Hahn
Rügländer Str. 1b
91522 Ansbach

Tel.: 09 81 / 48 22 88-0
Fax: 09 81 / 48 22 88 -11

E-Mail: Foerderzentrum.Ansbach​ (at) ​diakonieneuendettelsau.de

Seite empfehlen: 
Share/Bookmark/Subscribe